Zimt ist ein äußerst effektives Naturheilmittel. Zimt kann die Blutzuckerwerte und außerdem den Cholesterinspiegel senken. Gleichzeitig kurbelt Zimt als wärmendes Gewürz den Stoffwechsel an, was hilfreich sein kann, wenn man Gewicht verlieren möchte. Zimt ist sehr reich an sekundären Pflanzenstoffen, so dass er zur Krebsprävention eingesetzt werden kann. Zimt stellt damit bei sehr vielen Beschwerden ein hervorragendes Nahrungsergänzungsmittel dar, das so manche Therapie begleiten und deren Wirkung verstärken kann.

Man unterscheidet zwischen Cassia- und Ceylon Zimt, die sich sowohl im Aussehen der Zimtrinden als auch in der Qualität unterscheiden. Der hochwertigere Ceylon-Zimt besteht aus vielen dünnen Schichten Rinde, wohingegen die günstigere Cassia-Zimtrinde die typische einschichtige Rindenrolle bildet. Cumarin heißt ein Schadstoff, der beim günstigeren Cassia-Zimt in höheren Mengen vorhanden ist, und der sich bei Konsum in größeren Mengen in der Leber ablagern kann. Ceylon-Zimt enthält nur Spuren von Cumarin.

Machst du eine Zimt-Diät oder verwendest gerne und viel Zimt für Süßspeisen solltest du unbedingt darauf achten, nur Ceylon-Zimt in dein Küchenkästchen zu lassen.

Auch wir haben bei unseren TERRA Zimtsohlen auf die Qualität des Zimts geachtet! So kommt bei uns nur Ceylon Zimt der Klasse 1 in die Tüte ... äh, Sohle. Und das nicht zu knapp: für ein Paar TERRA Zimtsohlen der Größe 42 werden 70 Gramm Ceylonzimt zwischen mehrere Baumwollschichten gefüllt und wabenförmig vernäht. Keine der anderen Zimtsohlen auf dem Markt kann uns das nachmachen!

TERRA Zimtsohlen kannst du hier im Shop kaufen.

Zurück